Rob Papen Blade (Serial Download)

Bilder:

Produktkategorie:

Instrumente > Tasteninstrumente > Synthesizer > Software Instrumente

Beschreibung:

DOWNLOAD-Version - Sie erhalten nach Abschluß Ihrer Bestellung die Seriennummer, nebst welcher Sie die gewünschte Software freischalten können. Bitte laden Sie diese auf der Herstellerseite herunter. Machen Sie Ihre Musik unsterblich... Blade verwendet Rob Papen Blade (Serial Download): DOWNLOAD-Version - Sie erhalten nach Abschluß Ihrer Bestellung die Seriennummer, nebst welcher Sie die gewünschte Software freischalten können. Bitte laden Sie diese auf der Herstellerseite herunter. Machen Sie Ihre Musik unsterblich... Blade verwendet additive Synthese, um Klänge zu erzeugen, die sich permanent verändern sowie einen individuellen Charakter haben, den man so noch von keinem Softwaresynthesizer gehört hat. Der Kern dieses einzigartigen Klangerzeugers ist der sogenannte Harmolator. Sein additives Synthesesystem verwendet globale Kontrollmöglichkeiten, die es ermöglichen die Komplexität der additiven Synthese intuitiv zu bedienen. 9 verschiedene Kontrollparameter gestatten die Erzeugung von faszinierenden Klängen, die so nur nebst additiver Synthese möglich sind sowie kombinieren sie nebst der Einfachheit der traditionellen subtraktiven Synthese. Der Harmolator verfügt über die Möglichkeit die Stimmung der Oszillatoren zu spreizen, um besonders fette Klänge zu erzeugen sowie bietet darüber hinaus auch einen Suboszillator nebst Rechteck- sowie Sinus-Schwingungen. Pro Stimme stehen außerdem 21 verschiedene Distortion-Algorithmen sowie 14 verschiedene Filter-Typen zur Verfügung. Blade bietet zahlreiche Modulationsmöglichkeiten, um den Klang in der Zeit zu animieren. Der interessanteste davon dürfte das zentrale XY-Pad sein. Durch einfaches Bewegen des Cursors kann der Klang entscheidend verändert werden sowie die Bewegungen lassen sich aufzeichnen, um einen komplexen LFO zu simulieren. Darüber hinaus gibt es in Blade weitere Modulationsquellen, wie dedizierte Hüllkurven sowie LFOs, XY-Regler, Anschlagsdynamik, zwei freie Hüllkurven, 2 freie LFOs sowie 4 verschiedene Modulations-Slots, in denen beliebige Blade Parameter moduliert werden können. Zwei FX-Einheiten bieten das gesamte Spektrum der beliebten Rob Papen Effekte. Zusätzlich gibt es einen Arp/Sequenzer sowie eine Easy Page, nebst der sich die Klänge auf einfache sowie intuitive Art beeinflussen lassen. Alles zusammen ergibt einen der leistungsfähigsten Synthesizer am Markt. Features:16 Stimmen, Betriebsarten Poly , Mono 1/2 , Legato 1/2 sowie Arp. Harmolator Oszillator nebst 9 Parametern, Harmolator Wave-Einstellungen, zwei verschiedene Spread Funktionen sowie einem tiefergelegten Sub-Oscillator. 21 Distortion Einheiten pro Stimme (vor dem Filter). 14 Filter Typen inklusive 6/12/18/24 Low/High pass, 12/24 Bandpass / Notch, Vocal & Combfilter. Filter Separation-Funktion für einzigartige Stereo Filtereffekte. Amp Sektion nebst Volume, Velocity sowie Hüllkurven-Kontrolle. XP Pad nebst 12 Amount Controls für jedes X sowie Y, nebst denen die 9 Harmolator-Parameter, Filter Cutoff, Filter Q sowie Volume kontrolliert werden können. XY Pad das in Echtzeit verwendet werden kann sowie dessen Bewegungen aufgezeichnet werden können nebst den Betriebsarten Poly, Mono beziehungsweise Free. XY Pad Wiedergabe kann zum Songtempo synchronisiert werden sowie nebst Loop & Bi-direktionalen Loop Optionen abgespielt werden. XY Pad Movement Speed Control. XY Editieroptionen im rechten MausmenuDedizierte Harmolator Velocity, LFO sowie Envelope Controls. Pitch LFO sowie Pitch Envelope, 2 Free Harmolator Control Sources, 2 Free Envelopes, 2 Free LFOs sowie 4 Modulation Sources. Sämtliche Blade Controller können als Modulationziele dienen sowie von einer Vielzahl an internen sowie externen Modulationsquellen von angesteuert werden. 2 FX-Einheiten nebst 27 Effekten, inklusive Distortion, Reverb sowie Tape Delay plus vieles mehr.16 Step Arpeggiator nebst eigener Tonhöhe, Anschlagsdynamik sowie Free Amount pro Schritt, der auch als Modulationsquelle genutzt werden kann. Easy Page erlaubt die intuitive Kontrolle der wichtigsten Parameter.Preset Handling nebst Copy, Paste, Clear sowie Compare Funktionen. Quick Browser, Recently Browsed sowie Favorite Funktionen. Der Preset Manager ermöglicht eine einfache sowie schnelle Organisation von Presets sowie Bänken. Volle MIDI-Kontrolle sämtlicher Parameter inklusive des X/Y Pads.Systemvoraussetzungen:Windows:32 & 64 bits VST and RTAS for Windows XP / Vista / Windows 7 VST 32/64 Bits (43,7Mb)Mac:MAC 32 & 64 bits AU and VST and 32 bit RTAS for OSX 10.5 or higher 32 bit AU, VST & RTAS for OSX 10.4 (Tiger) 32Bits AU, VST and RTAS (108,9Mb) 64Bits AU & VST (74,3Mb) AAX (31,6Mb) Tiger (OS-X 10.4) AU, VST and RTAS (108,6Mb) AAX OSX 10.8 with Pro Tools 10 now supportedInstrumente > Tasteninstrumente > Synthesizer > Software Instrumente

Jetzt kaufen?

Rob Papen Blade (Serial Download)




EUR 75.00* inkl. MwSt. zzgl. Versand


zum Shop

Keine Bewertungen*:

  • leerer Sternleerer Sternleerer Sternleerer Sternleerer Stern
  • Es wurde noch keine Bewertung fuer diesen Artikel abgegeben!

Produkt schon getestet?

  • Helfen Sie anderen Lesern auf * Smartphones Handy bei der Kaufentscheidung!



*Hinweis Bewertungen:

* Smartphones Handy hat keinen Einfluss auf die Bewertungen. Diese k?nnen sich jederzeit durch neue Bewertungen der Nutzer auf * Smartphones Handy ?ndern!